Shunbu - 顺步 - Gehorsamer Schritt

Shunbu ist ein allgemeiner Wushu Begriff, ein Gegensatz von „Aobu“ („durchbrechender Schritt“). Shunbu wird die Schrittform genannt, bei der sich das rechte Bein und die rechte Hand oder das linke Bein und die linke Hand symmetrisch vorne positionieren. Die entsprechende Faust oder Waffentechnik nennt man „Shunshi“ („gehorsame Position“). In Qi Jiguangs „Traktat über die Faust“ gibt es unter 32 Bewegungen z.B. „Shunluanzhou“ („gehorsamer Ellbogen des Luan-Vogels“) sowie „Aoluanzhou“ („durchbrechender Ellbogen des Luan-Vogels“). Dies sind zwei Bewegungen, die sich dadurch unterscheiden, welches Bein und welcher Arm vorne positioniert ist.